Philipp II.

Daniel BerningSektionsoffizier

Nachdem wir ein atemberaubendes Königsfest mit der Kivelingssektion Feldherr Spinola gefeiert haben und kurz danach die Ersten auf dem Feld der Ehe gefallen sind, kam die Idee sich in einer Bürgerschützensektion neu zu finden.

Es folgte ein Gründungstreffen im September 2009 bei unserem Schatzmeister Heiko. Der Name unserer ehemaligen Kivelingssektion kommt aus Spanien. Deshalb begaben wir uns ebenfalls auf die Suche nach einer spanischen Persönlichkeit, welche einen Bezug zu unserer Heimatstadt Lingen hatte. Da Lingen unter Philipp II. Herrschaft “Leiden” musste, war die Sektion Philipp II. gegründet.

Mittlerweile besteht die Sektion aus unserem Offizier Daniel Berning, Schatzwart Heiko Hagemeier und den Mitgliedern Laurenz Pott, Carsten Roling, Jens Bonnekessel, Jan-Patrick Röcker, Daniel Wellner, Sascha Klus und 3 Hospitanten.

Gerade weil nicht alle Sektionsmitglieder in Lingen wohnen, planen wir pro Jahr mind. zwei größere Aktionen wie z.B. eine Sommertour und eine Weihnachtsfeier.